Twitter-Feed-Widget für Google Sites

Wandeln Sie Ihre Website-Kunden in Twitter-Abonnenten um

Screenshots

Twitter-Feed-Widget für Google Sites
1 / 6

Twitter-Feed auf Google Sites mit dem Elfsight-Widget einbetten

Mit Elfsight Twitter Feed ist es ganz einfach, Twitter-Feed einzubetten oder separate Tweets auf Ihrer Website. Steigern Sie die Besucheraktivität und stärken Sie das Kundenvertrauen, indem Sie eine Twitter-Timeline veröffentlichen oder Tweets mit Kundenreferenzen zu Ihren Artikeln veröffentlichen. Die besten Vorteile des Elfsight-Twitter-Feeds für Ihre Website sind fertige Vorlagen für alle Anwendungsfälle und verschiedene Optionen sowie ein anpassbares Design.

Machen Sie Ihre Website für Ihr Publikum absolut ansprechend und äußerst vertrauenswürdig

Hier finden Sie die zentralen Funktionen des Widgets:

  • Tweets von Ihrem eigenen Konto anzeigen oder nach Hashtag auswählen
  • Wählen Sie das vollständige oder kompakte Header-Layout
  • Kopieren Sie den Tweets-Link
  • Ein spezielles Symbol zum Markieren verifizierter Konten
  • Automatische Feed-Färbung mit der Designfarbe von Ihr Twitter-Konto

Sie können überprüfen, ob das Widget für Sie geeignet ist, indem Sie die Demo ausprobieren

Wie füge ich einen Twitter-Feed zu meiner Google-Site hinzu?

Führen Sie einfach die unten beschriebenen Schritte aus, um das Widget einzufügen.

  1. Nutzen Sie unsere kostenlose Demo und beginnen Sie mit der Erstellung Ihres benutzerdefinierten Widgets.
    Geben Sie das bevorzugte Aussehen und die Parameter des Widgets an und speichern Sie die Änderungen.
  2. Erhalten Sie Ihren persönlichen Code, der im speziellen Formular auf Elfsight Apps angezeigt wird.
    Sobald die Einrichtung Ihres persönlichen Plugins abgeschlossen ist, kopieren Sie den einzelnen Code im angezeigten Popup und speichern Sie ihn für die zukünftige Verwendung.
  3. Beginnen Sie mit der Verwendung des Tools auf Ihrer Google Sites-Webseite.
    Platzieren Sie den zuvor gespeicherten Code auf Ihrer Seite und wenden Sie die Verbesserungen an.
  4. Die Installation ist vollständig abgeschlossen.
    Besuchen Sie Ihre Website, um die Funktion des Widgets zu überprüfen.
Aufgrund der Besonderheiten der Google Sites-Funktion sieht das Widget möglicherweise anders aus als die Online-Demo. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.

Falls Sie auf Probleme stoßen, wenden Sie sich bitte an unser Kundendienstteam. Unsere Berater helfen Ihnen gerne bei allen Schwierigkeiten, die Sie mit dem Tool haben könnten.

Elfsight bietet eine cloudbasierte Lösung, die es Benutzern ermöglicht, ein Twitter-Feed-Widget einzubetten Sehen Sie selbst, wie einfach der Prozess ist:

  • Greifen Sie auf den Online-Editor zu, um einen Twitter-Feed-Widget-Bereich zu erstellen, den Sie in Ihre Google Sites-Seite integrieren möchten.
  • Wählen Sie eine unserer vorgefertigten Vorlagen und passen Sie die Einstellungen des Twitter-Feed-Widgets an, ändern Sie das Layout und das Farbschema und fügen Sie Ihre Inhalte ohne Programmieraufwand ein.
  • Speichern Sie die Einstellungen, die Sie für Twitter konfiguriert haben Feed-Widget und erhalten Sie den Code des Widgets zum Einbetten, der mühelos und kostenlos zu Ihrer Google Sites-Seite hinzugefügt werden kann.

Durch die Arbeit im benutzerfreundlichen Editor kann jeder Internetnutzer ein erstellen Fügen Sie den Twitter-Feed-Widget-Bereich hinzu und betten Sie ihn in die Google Sites-Seite ein. Für den Zugriff auf den Elfsight-Editor ist keine Zahlung oder Offenlegung Ihrer Karteninformationen erforderlich. Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt auf Schwierigkeiten stoßen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport.

Preise

14-tägige Geld-zurück-Garantie. Risikofrei. Sie können jederzeit kündigen.
Elfsight Apps
Plattformübergreifende digitale Lösung
ab 0 $ / Monat
Beginnen Sie mit einem kostenlosen Plan
Unbegrenzte Websites
Professionelle und pünktliche Unterstützung
Kostenlose Installationsunterstützung
Sonderangebot für mehrere Apps